Jetzt kommt der Alle-Medien-Staatsvertrag

Mit einer grundlegenden Reform soll der Rundfunkstaatsvertrag künftig nicht nur für TV und Radio, sondern auch für Internetplattformen wie Google und Instagram gelten. Worum geht es?

Nach jahrelangen Vorbereitungen will die Rundfunkkommission der Länder bald den Text des neuen Medienstaatsvertrags festlegen. Im Dezember könnte der Vertrag von den Ministerpräsidenten beschlossen werden. Mit dem Gesetzeswerk sollen endlich Rundfunksender und Onlineanbieter wie Google oder Facebook gleichgestellt werden.


Freiheit durch Gold: Sklavenaufstand im Weltreich der Papiergeldkönige

Das Internet hat viele Regelungen des Rundfunkrechts ad absurdum geführt. Verwalteten die Medienanstalten der Bundesländer einst knappe Sendefrequenzen für eine Handvoll milliardenschwerer Sendekonzerne, kann heute jeder mit einem Handy und einem Internetanschluss direkt auf Sendung gehen. Smart-TVs integrieren längst selbstverständlich Internetinhalte, TV-Sender bieten Apps und …. weiterlesen

Quelle: spiegel.de

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Gold schlägt Sanktionen: Muslimische Staaten diskutieren Übergang zu Goldwährung und Tauschhandel

Einige muslimische Länder prüfen zurzeit die Möglichkeit des Überganges zu Gold als Zahlungsmittel und Tauschhandel im gegenseitigen Handel. Hiermit will man sich vor möglichen wirtschaftlichen Sanktionen schützen. Das teilte der Premierminister Malaysias mit.

Der Iran, Malaysia, die Türkei und Katar prüfen die Nutzung von Gold als Zahlungsmittel und Tauschhandel, um sich vor zukünftigen wirtschaftlichen Sanktionen zu schützen. Das verkündetde der malaysische Premierminister Mahathir bin Mohamad.


Weltsystemcrash: Krisen, Unruhen und die Geburt einer neuen Weltordnung

Die Idee wurde geäußert, als die Staats- und Regierungschefs vieler islamischer Nationen zu einem viertägigen islamischen Gipfel in Kuala Lumpur zusammenkamen, der von Saudi-Arabien boykottiert wurde. In seiner Ansprache wies der malaysische Premierminister darauf hin, dass einige …. weiterlesen

Quelle: RT Deutsch

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Boeing-Chef Muilenburg tritt zurück – Firmenmitteilung kommt Abrechnung gleich

„Vertrauen wiederherstellen“: Der US-Luftfahrtriese Boeing stellt seine Führungsspitze im Zuge des Debakels um die Absturzflieger vom Typ 737 Max neu auf. Der angezählte Vorstandschef Dennis Muilenburg nimmt seinen Hut – die Kritik an ihm wurde zuletzt immer größer.


Der größte Crash aller Zeiten: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können

Die Krise um den Unglücksflieger 737 Max kostet Boeings Vorstandschef Dennis Muilenburg den Job. Der 55-jährige Topmanager tritt mit sofortiger Wirkung von seinen Ämtern zurück, wie der US-Flugzeugbauer am Montag mitteilte. Muilenburg stand wegen seines Krisenmanagements nach den zwei verheerenden Abstürzen von Boeings Bestseller 737 Max heftig in der Kritik, hatte einen Rücktritt bislang jedoch abgelehnt. Zuletzt wurde der Druck immer größer – die US-Luftfahrtaufsicht FAA wies …. weiterlesen

Quelle: focus.de

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Aufgeld für Goldmünzen rasant angestiegen

Beim Verkauf von Goldmünzen und Goldbarren sind die prozentualen Aufschläge auf die aktuellen Kurse rasant angestiegen. Krügerrand-Goldmünzen weisen im deutschen Handel ein Aufgeld von mehr als 6 % auf.

Gold-Engpass

Die große Nachfrage und die knappe Warenverfügbarkeit haben in Deutschland zu einem starken Anstieg des Aufgeldes für klassische Goldmünzen zur Geldanlage geführt (Vgl.: Jetzt noch schnell Gold kaufen? Das müssen Sie beachten!). Seit 2010 vergleicht Goldreporter einmal pro Woche die Preise der wichtigsten Anlageprodukte im deutschen Edelmetall-Handel und errechnet die Durchschnittspreise von vier großen Anbietern. Die jüngsten Berechnungen ergaben Extremwerte.


Weltsystemcrash: Krisen, Unruhen und die Geburt einer neuen Weltordnung

Krügerrand-Aufgeld auf 9-Jahres-Hoch

Am heutigen Montag betrug das durchschnittliche Aufgeld …. weiterlesen

Quelle: goldreporter.de


Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Bundesweiter Ausfall bei der Kartenzahlung

Ausgerechnet an einem der umsatzstärksten Einkaufstage des Jahres fällt in etlichen Geschäften die Kartenzahlung aus. Viele Kunden mussten enttäuscht an der Kasse ihren Einkauf abbrechen und erst einmal zum Automaten.


Weltsystemcrash: Krisen, Unruhen und die Geburt einer neuen Weltordnung

Um die Mittagszeit war Bargeld in Deutschland so gefragt wie lange nicht mehr. Denn mit der Karte ging für annähernd eine Stunde in zahlreichen Geschäften nichts mehr – und das ausgerechnet an einem der umsatzstärksten Einkaufstage des Jahres, einen Tag vor Heiligabend.

„Barzahlen war der Ausweg“, teilte die Supermarktkette Real auf Anfrage mit. Knapp eine Stunde habe …. weiterlesen

Quelle: welt.de

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Gold gegen Sanktionen: Malaysia schlägt Tauschwährung vor

Auf dem jüngsten Islam-Gipfel hat der Premierminister Malaysias erneut Gold als Tauschwährung unter islamischen Staaten ins Gespräch gebracht, um sich gegen mögliche internationale Sanktionen zu wappnen.


Freiheit durch Gold: Sklavenaufstand im Weltreich der Papiergeldkönige

Währungskrisen

Immer wieder in den vergangenen Jahrzehnten wurden Staaten durch internationale Sanktionen oder auch durch große spekulative Fonds in Bedrängnis gebracht. Beispiele sind Venezuela, der Iran, die Türkei oder Russland während der Rubelkrise Ende der 1990er-Jahre. Es gibt viele weitere Fälle, in denen massiver Druck auf die Landeswährung von import-/exportabhängigen Ländern zu scharfen Wirtschaftskrisen in den Staaten führte. Wenn der Außenwert der Währung ins …. weiterlesen

Quelle: goldreporter.de

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Schlimmste globale Depression naht

Seit Beginn der Großen Finanzkrise 2006 hat sich die globale Verschuldung von 125 Billionen $ auf 260 Billionen $ verdoppelt. Je mehr Geld gedruckt wurde, desto stärker sanken die Zinssätze. Im Jahr 2006 standen die kurzfristigen US-Zinssätze bei 5 %, zwischen 2008 und 2015 lagen sie bei NULL. Heute haben wir 1,5 %. Gleichzeitig sind globale Schulden im Umfang von fast 13 Billionen $ negativ verzinst.


Der größte Crash aller Zeiten: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können

Also: Seit 2006 hat die Welt 135 Billionen $ Schulden produziert – durch das Drücken einiger Knöpfe und zu NULL Kosten. Das heißt, dass mehr als das Doppelte des globalen BIP ohne Kosten und ohne Dienstleistungs- oder Güterproduktion erschaffen wurde. Stattdessen wurde Falschgeld im Umfang …. weiterlesen

Quelle: goldswitzerland.com

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Skandal: Hedgefonds hatten Zeitvorsprung bei Notenbank-Pressekonferenzen

Es ist ein Skandal. Zuerst berichtete jüngst die britische Zeitung The Times darüber. Die britische Notenbank „Bank of England“ veranstaltet (wie andere Notenbanken auch) kurz nach ihren Zinsentscheidungen Pressekonferenzen, die aus Gründen der Transparenz für jedermann frei zugänglich übertragen werden. Nachdem die Times nun berichtet hat, gab es wenige Stunden später die offizielle Bestätigung der Bank of England zu diesem Vorgang (heute um 13 Uhr gab es die jüngste Zinsentscheidung in London).


Weltsystemcrash: Krisen, Unruhen und die Geburt einer neuen Weltordnung

Unglaublich aber wahr. Ein externer Technik-Dienstleister hatte lediglich die Aufgabe einen reinen Audio-Feed der PK als Backup aufzuzeichnen, für den Fall dass der Video-Feed nicht funktioniert. Der Audio-Feed wurde von diesem Unternehmen ohne das Wissen …. weiterlesen

Quelle: finanzmarktwelt.de

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

US-Zinsen steigen – „echtes“ QE-Programm unvermeidbar

Im Zuge der Euphorie an den Aktienmärkten schichten Investoren aus Anleihen in Aktien um und treiben so die US-Zinsen am Kapitalmarkt nach oben.

US-Zinsen steigen am langen Ende an


Freiheit durch Gold: Sklavenaufstand im Weltreich der Papiergeldkönige

Die aktuelle Zinsentwicklung am US-Kapitalmarkt sollten Anleger aufmerksam verfolgen. Vor allem der Anstieg der Zinsen für langlaufende Staatsanleihen birgt enorme Risiken für die US-Wirtschaft, die insgesamt mit 74 Billionen US-Dollar verschuldet ist (US Total Debt), was 280 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung entspricht. Damit hat die historisch höchste US-Verschuldung in Friedenszeiten …. weiterlesen

Quelle: finanzmarktwelt.de

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

6000 Stellen fallen weg und 300 Filialen werden geschlossen – Kahlschlag bei der Deutschen Bank

Jetzt macht Bank-Boss Christian Sewing (49) ernst!

Die Deutsche Bank will in den nächsten Jahren bis zu 6000 Stellen allein im Privatkundengeschäft streichen, schreibt das „Handelsblatt“. Bisher war nicht klar, in welchen Bereichen wie viele Jobs dem Sparkurs zum Opfer fallen. Nun wird der Kahlschlag konkret!


Der größte Crash aller Zeiten: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können

Die Zahlen beziehen sich sowohl auf Arbeitsplätze, die direkt in der Privatkundensparte angesiedelt sind, als auch auf Infrastruktur- und Querschnittsaufgaben, etwa in der IT, wie die Zeitung unter Berufung auf Finanzkreise berichtet.

Der neue Chef des deutschen Privatkundengeschäfts, Manfred Knof, will die Kosten …. weiterlesen

Quelle: bild.de

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen