6000 Stellen fallen weg und 300 Filialen werden geschlossen – Kahlschlag bei der Deutschen Bank

Jetzt macht Bank-Boss Christian Sewing (49) ernst!

Die Deutsche Bank will in den nächsten Jahren bis zu 6000 Stellen allein im Privatkundengeschäft streichen, schreibt das „Handelsblatt“. Bisher war nicht klar, in welchen Bereichen wie viele Jobs dem Sparkurs zum Opfer fallen. Nun wird der Kahlschlag konkret!


Der größte Crash aller Zeiten: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können

Die Zahlen beziehen sich sowohl auf Arbeitsplätze, die direkt in der Privatkundensparte angesiedelt sind, als auch auf Infrastruktur- und Querschnittsaufgaben, etwa in der IT, wie die Zeitung unter Berufung auf Finanzkreise berichtet.

Der neue Chef des deutschen Privatkundengeschäfts, Manfred Knof, will die Kosten …. weiterlesen

Quelle: bild.de

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*