Nächste Daimler-Sparte schwächelt: Aufträge der Truck-Sparte brechen ein

Das Autogeschäft steckt in der Krise, jetzt bereitet Daimler auch die zweitwichtigste Einheit zunehmend Sorgen: das Truck-Geschäft. Was die Gründe dafür sind.

Die Zeiten bei Daimler sind rau. Am heftigsten durchgeschüttelt wird derzeit die Kernmarke des Dax-Konzerns. Lieferten die Autos und Transporter von Mercedes noch vor ein paar Jahren beständig Umsatzrenditen von mehr als neun Prozent, wären die Stuttgarter heute schon froh, wenn sie die Hälfte dessen aufbieten könnten. Aber auch das misslingt.


Weltsystemcrash: Krisen, Unruhen und die Geburt einer neuen Weltordnung

Nach neun Geschäftsmonaten liegt die Marge der Schwaben im Pkw-Bereich bei mickrigen 3,1 Prozent. Mit seinen Vans schreibt Mercedes sogar Verluste. Zwei Milliarden Euro beträgt das …. weiterlesen

Quelle: handelsblatt.com

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*