Soll Athen doch aussteigen, so what?

EU-Parlamentspräsident Schulz gegen Wirtschaftsprofessor Sinn. Griechenland-Versteher gegen Grexit-Befürworter. Im direkten Duell schenken sich die beiden nichts – und sparen nicht mit Provokationen.

Martin Schulz hat Alexis Tsipras bislang selten geschont. Als einer der ersten europäischen Spitzenpolitiker rief er den linksradikalen griechischen Ministerpräsidenten bereits zur Ordnung, als jener kaum im Amt angekommen war. Und auch heute noch sagt der Präsident des Europäischen Parlaments unumwunden: „Die Beziehungen zwischen Griechenland und seinen Gläubigern sind schlecht, um es vornehm auszudrücken.“

Doch die Kritik an der Politik in Athen geht dem überzeugten Europäer Schulz inzwischen zu weit: „Wir sollten aufhören, ständig auf………. weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*