Preis-Sprung bei Gold: Halten die 1.500 US-Dollar?

Der Goldpreis ist erstmals seit sieben Wochen wieder über die Marke von 1.500 US-Dollar pro Unze geklettert. Schon im vergangenen Jahr erlebten wir bei Gold eine Weihnachts-Rally. Nun stehen die Verfallstermine an.


Weltsystemcrash: Krisen, Unruhen und die Geburt einer neuen Weltordnung

Goldpreis steigt

Der Goldpreis hat am zweiten Weihnachtsfeiertag erstmals seit dem 5. November wieder die Kursschwelle von 1.500 US-Dollar überbrückt. Am heutigen Vormittag um 11 Uhr kostete die Feinunze Gold …. weiterlesen

Quelle: goldreporter.de


Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*