Warum der Goldpreis schon bei 5.000 Dollar stehen müsste!

Der Goldpreis hat in vielen Währungen neue Rekordstände erreicht. Rohstoffexperte Wolfgang Seybold erklärt, warum Gold im aktuellen Abwertungswettlauf der Währungen eigentlich schon viel höher stehen müsste.


Der größte Crash aller Zeiten: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können

Euro-Goldpreis auf Rekordjagd

Der Goldpreis ist im Aufwind. In Euro gemessen hat er zuletzt wiederholt neue Rekordhochs erreicht. Am heutigen Vormittag kostete die Feinunze Gold 1.580 US-Dollar. Das entsprach 1.457 Euro. In einem Interview mit dem Börsenmoderator Andreas Franik macht …. weiterlesen

Quelle: goldreporter.de

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*