Fünftes Jahr in Folge mit roten Zahlen – Deutsche Bank macht 2019 Verlust von 5,7 Milliarden Euro

Der Konzernumbau reißt tiefe Löcher in die Bilanz der Deutschen Bank. Für den Vorstand gibt es dennoch Boni in Millionenhöhe. Für das Jubiläumsjahr 2020 ist Vorstandschef Sewing zuversichtlich.


Der größte Crash aller Zeiten: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Wie Sie jetzt noch Ihr Geld schützen können

Nach dem fünften Verlustjahr in Folge hofft die Deutsche Bank dank ihres radikalen Konzernumbaus auf eine Trendwende. „Wenn wir weiter so konsequent, diszipliniert und engagiert voranschreiten wie in den vergangenen sechs Monaten, dann blicke ich sehr zuversichtlich auf 2020 – und darüber hinaus“, schrieb Vorstandschef Christian Sewing in einem Brief an die Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr riss …. weiterlesen

Quelle: focus.de

320x50 Produktfeature Silber
Jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*